CARINA DALLMEIER

Freiberuflicher Übersetzer Japanisch → Deutsch

2019 habe ich mein Japanologie-Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität, München - mit Auslandsjahr am Gakushuin Women's College, Tokyo - abgeschlossen. 
Seitdem arbeite ich mit einem wachsenden Kundenstamm, der immer wieder auf meine Dienste vertraut.
Ich habe mich auf japanische Populärkultur, insbesondere Manga und Anime, spezialisiert.
Weiter unten finden Sie eine detaillierte Auflistung meiner bisherigen Übersetzungen.

 

MANGA ÜBERSETZUNGEN

Cells at Work! An die Arbeit, Blutplättchen! | Cells at Work! BLACK | Du erwachst im Frühling
Mein Freund, der Hexer | My Next Life as a Villainess – Wie überlebe ich in einem Dating-Game?
Nie wieder Minirock | She likes gay boys but not me | The Gender of Mona Lisa

Hier finden Sie eine Übersicht meiner Manga-Übersetzungen.
Alphabetisch sortiert, zuletzt aktualisiert im März 2022.

Cells at Work! An die Arbeit, Blutplättchen 1

CELLS AT WORK!
AN DIE ARBEIT, BLUTTPLÄTTCHEN

Manga Cult
Band 1–4

„Sei es physische oder psychische Wunden, wir - die Blutplättchen - kümmern uns drum!“

Im Körper eines Menschen arbeiten mehr als 37 Billionen Zellen, sie sind die wahren Helden! Diese kleinen Mädchen sehen vielleicht nicht so aus, aber sie sind Profis darin, Blutungen zu stillen! Begleitet sie doch einmal bei ihrer Arbeit.

© Yuuko Kakihara ; Akane Shimizu / Kodansha Ltd.

Cells at Work! BLACK 1

CELLS AT WORK!
BLACK

Manga Cult
Band 1–8

Rauchen, Erektionsstörung, Kater …

Die Zellen, die im Körper eines ungesund lebenden Menschen arbeiten, können sich keine Pause leisten! Ungerechtfertigte Ansprüche, verschwindende Kollegen …


Keiner weiß, wozu diese Arbeit noch gut sein soll. Dennoch gibt es keine Alternative! Es gibt auch nicht die geringsten Anzeichen einer »Arbeitsreform«.


Genau das ist der grausame Arbeitsalltag der Zellen in BLACK!

© Shigemitsu Harada ; Issei Hatsuyoshiya ; Akane Shimizu / Kodansha Ltd.

Du erwachst im Frühling 5

DU ERWACHST IM FRÜHLING

Altraverse
Band 5–6

Seit Chiharu, der für Ito immer so etwas wie ein großer Bruder war, nach sieben Jahre Kälteschlaf plötzlich in ihrem Alter war, spielen Itos Gefühle verrückt.

Weihnachten liegt vor der Tür und Chiharu und Ito hatten sich versprochen, diesen Tag zu zweit zu verbringen.


Yataro gegenüber verkündet Chiharu außerdem, dass er Ito fortan nicht mehr als »kleine Schwester«, sondern als »Mädchen seines Alters« behandeln würde und sie damit fortan Rivalen wären.

© Asato Shima / Hakusensha

Mein Freund, der Hexer

MEIN FREUND, DER HEXER

Altraverse
Einzelband

Towas Kindheitsfreund Yoh Hoshikawa ist eine »männliche Hexe«, wie es kaum welche gibt. Hexer wie er können nur dann Magie anwenden, wenn sie die Haut eines Mädchens berühren.

Mit dem Erreichen des 17. Lebensjahres ist es für Hexer Brauch, einem ihnen nahe stehenden Mädchen, das keine Hexe ist, mit Überreichen eines Ringes einen Treueschwur zu leisten.

Yohs Wahl fällt klar auf Towa, doch Towa ist noch unschlüssig …

© Asato Shima / Hakusensha

My Next Life as a Villainess: Wie überlebe ich in einem Dating Game? 1

MY NEXT LIFE AS A VILLAINESS
WIE ÜBERLEBE ICH IN EINEM DATING GAME?

Manga Cult
Band 1– [laufend]

Ich, Catarina, wurde wiedergeboren. Aber warum ausgerechnet in dem Dating Game, das ich vor meinem Tod zuletzt gespielt hatte?! Und dann auch noch als Antagonistin?!

In der Zukunft der Antagonistin wartet nichts anderes als Verbannung oder Hinrichtung. Geht das nicht etwas zu weit, mir gleich nach der Wiedergeburt solch eine grausame Zukunftsperspektive zu bieten? Na wartet, ich werde das schlechte Ende selbst abwenden!

Also Vorhang auf für die Liebeskomödie zur Abwendung meines Untergangs!!

© Nami Hidaka ; Satoru Yamaguchi / Kodansha Ltd.

Nie wieder Minirock 1

NIE WIEDER MINIROCK

Altraverse
Band 1– [laufend]

An jenem Tag ließ sie ihr »Dasein als Mädchen« hinter sich …

An ihrer Schule ist sie das einzige Mädchen, das keinen Rock, sondern Hosen trägt. Doch hinter dieser Entscheidung steckt ein großes Geheimnis.

© Aoi Makino / Shueisha Inc.

She likes gay boys, but not me

SHE LIKES GAY BOYS BUT NOT ME

Hayabusa
Band 1–3

Sie ist eine Fujoshi und sie steht auf Homos.  Aber sie weiß nicht, dass ich, ihr Klassenkamerad, genau so ein Homo ist.

Ich will mich in eine Person des anderen Geschlechts verlieben und Kinder kriegen. Ich wünsche mir eine Familie, die durch ihr Blut miteinander verbunden ist.


Ich will das ganz normale Glück finden.

Aber bei einer Frau krieg ich keinen hoch.

© Akira Hirahara, Naoto Asahara / Kadokawa

The Gender of Mona Lisa

THE GENDER OF MONA LISA

Hayabusa
Band 1– [laufend]

In dieser Welt ist es normal, dass sich der eigene Körper ab einem Alter von zwölf Jahren zu dem Geschlecht entwickelt, das man selbst werden, will.


Mit etwa vierzehn Jahren sind sie entweder zum Mann oder zur Frau herangewachsen.


Nur ich bin bis heute weder Mann noch Frau und der Frühling meines achtzehnten Lebensjahres steht vor der Tür.

© Tsumuji Yoshimura / Square Enix

 

ANIME ÜBERSETZUNGEN

A3!_Act! Addict! Actors! | Cells at Work! BLACK | DRAMAtical Murder | Gal & Dino | Horimiya | Kageki Shojo
Mars Red | My Senpai is Annoying | Nekopara | number24 | Project Scard: Scar on the Praeter
The Case Study of Vanitas

Hier finden Sie eine Übersicht meiner Anime-Übersetzungen.
Alphabetisch sortiert, zuletzt aktualisiert im März 2022.

A3! Spring Troupe

A3! _ ACT! ADDICT! ACTORS!

SEASON SPRING & SUMMER

Wakanim
Untertitel [Folge 4–12]

Izumi Tachibana erhält einen Brief, welcher sie zur Mankai Company führt. Das Theater, das einst ihr Vater gegründet hatte. Doch ihr Vater ist verschwunden und das Theater lockt längst keine Besucher mehr an. Ein Berg voll Schulden und ein einziger Schauspieler war alles, das sie vorfindet.

Izumi fasst sich das Ziel, das Theater zu neuem Leben zu erwecken, und übernimmt dafür die Leitung und die Position als Generaldirektorin.

© A3! Animation Project ; P. A. WORKS × Studio 3Hz

A3! Autumn Troupe

A3! _ ACT! ADDICT! ACTORS!
SEASON AUTUMN & WINTER

Wakanim
Untertitel [Folge 13–24]

Izumi Tachibana erhält einen Brief, welcher sie zur Mankai Company führt. Das Theater, das einst ihr Vater gegründet hatte. Doch ihr Vater ist verschwunden und das Theater lockt längst keine Besucher mehr an. Ein Berg voll Schulden und ein einziger Schauspieler war alles, das sie vorfindet.

Izumi fasst sich das Ziel, das Theater zu neuem Leben zu erwecken, und übernimmt dafür die Leitung und die Position als Generaldirektorin.

© A3! Animation Project ; P. A. WORKS × Studio 3Hz

Cells at Work! Code Black

CELLS AT WORK! BLACK

Wakanim
Untertitel [Folge 1–13]

Rohübersetzung für den deutschen Dub

Tag für Tag transportieren die fleißigen Erythrozyten (rote Blutkörperchen) Sauerstoff durch den Körper.


Ihre Arbeitsbedingungen in diesem Körper sind allerdings durch und durch BLACK!

Alkohol, Rauchen, Stress, Schlafmangel …

Ihre Welt ist geprägt von Krankheiten. Verzweifelt und machtlos versuchen sie, ihren Job zu erfüllen und dabei nicht ihr Leben zu verlieren.

© Shigemitsu Harada, Issei Hatsuyoshiya, Akane Shimizu / KODANSHA, CODE BLACK PROJECT

DRAMAtical Murder

DRAMATICAL MURDER

Anime House
Untertitel [Folge 1–12 + OVA]
= Rohübersetzung für den deutschen Dub

Auf Midorijima lieferten sich die Ribsteez hitzige Revierkämpfe, doch nach und nach verfielen immer mehr Ribs dem Online-Game Rhyme. Und andere schienen plötzlich spurlos verschwunden – etwas, das sich mit einer zehn Jahre alten Stadtlegende deckte.

Aoba hatte damit allerdings nichts zu tun. Jedenfalls nicht bis zu dem Tag, an dem er von einem Rhymer in einen Drive-by-Battle gezerrt wurde. Und dann erhielt er auch noch diese mysteriösen Mails von einer „Gefangenen Prinzessin“.


© Nitroplus / DRAMAtical Murder Production Committee


Gal & Dino

GAL & DINO

Wakanim
Untertitel [Folge 1–12]

Ein Gal und ein Dino leben in einer WG, die die Grenzen der Zeit überwindet.


Sie weiß nicht so recht, was sie mit einem Dino anfangen soll, aber es wird schon irgendwie. Sie lassen es einfach auf sich zukommen …

© Moriko Mori ; Cota Tomimura / Kodansha ; Space Neko Company
Kamikaze Douga ; King Records

Horimiya

HORIMIYA

Wakanim
Untertitel [Folge 1–13]
Rohübersetzung für den deutschen Dub

Hori und Miyamura haben eines gemeinsam: Nur außerhalb der Schule können sie sie selbst sein.

Als sie gegenseitig von dem Geheimnis des jeweils anderen erfahren, freunden sie sich miteinander an. Und auch die Liebe ist nicht weit …

Ein erfrischend prickelndes Schulleben ganz im Zeichen der Jugend!


© HERO, Daisuke Hagiwara / SQUARE ENIX, ""Horimiya"" Project

Kageki Shojo

KAGEKI SHOJO

Wakanim
Untertitel [Folge 1–13]

Die Mädchen des Konservatoriums der Kouka Revue haben nur einen Traum: Sie wollen die Stars der Zukunft werden und ihre Leidenschaft auf der strahlenden Bühne entfalten.


Neben der ungekünstelten Watanabe Sarasa und Narata Ai, einem ehemaligen Mitglied der Girl Group JPX48, starten viele verschiedene Mädchen dort ihr neues Leben. Das Konservatorium gibt ihnen Hoffnung, doch verspricht auch Konflikte.

© Kumiko Saiki, HAKUSENSHA / Kageki Shojo!! Production Committee

Mars Red

MARS RED

Wakanim
Untertitel [Folge 1–13]

„Schwachheit, dein Nam’ ist Vampir.“

Ihr Körper vergeht im Sonnenlicht. Sie können keine starken Gerüche ertragen und sich nur von Blut ernähren. Und ihre Seele geht am ewigen Leben zu Grunde …

Vampire sind schwach. Aber wir gleichen ihre Schwächen mit moderner Technologie aus!

Auch heute Nacht streifen die im Dienst der Regierung stehenden Vampire wieder durch die kaiserliche Hauptstadt.

© Fujisawa Bun-O / Signal.MD

My Senpai is Annoying

MY SENPAI IS ANNOYING

Wakanim
Untertitel [Folge 1–12]

Igarashi Futaba ist in ihrem zweiten Jahr an der Itomaki-Handelsgesellschaft und will so schnell wie möglich ausgelernt haben. 


Takeda Harumi hat eine etwas grobe Art, ist aber ein umsichtiger Kollege. Er geht Futaba auf die Nerven, wobei er eigentlich gar nicht so übel ist … Aber dann gibt es wieder so Momente, wo er wirklich, wirklich nervig ist!

© Shiromanta, ICHIJINSHA / My Senpai is Annoying Production Committee

NekoparA.jpg

NEKOPARA

Wakanim
Untertitel [Folge 1–12]

Minazuki Kasho ist mit seinen Katzenmädchen Chocola und Vanilla bei seiner Familie ausgezogen, um eine Konditorei mit dem Namen „La Soleil“ zu eröffnen.

Zusammen mit den anderen Katzen des Hauses - Azuki, Maple, Cinnamon und Coconut - erwartet die Mädchen eine aufregende Zeit. Eines Tages trifft Chocola auf ein Kätzchen, das sie noch nicht kannte … Dieses Kätzchen, welches Chocola nicht mehr aus dem Kopf geht, markiert den Beginn einer herzergreifenden Katzengeschichte!

© NEKO WORKs ; NEKOPARA Project

number24

NUMBER24

Wakanim
Untertitel [Folge 1–12]

Yuzuki Natsusa hatte das Potential, auch an der Doshisha Universität der Starspieler des dortigen Rugby Teams zu werden. Doch ein verhängnisvoller Unfall ändert alles.

In diesem Anime begleiten wir den ehemaligen Spieler Natsusa und sein Team bei dem Kampf um ersten Platz in der Rugbyliga innerhalb der Kansai Universitäten.

© Doshisha University Rugby Club ; MOVIC ; PRA Ltd.

Project Scard: Scar on the Praeter

PROJECT SCARD: SCAR ON THE PRAETER

Wakanim
Untertitel [Folge 1–13]

Tokyo – Sonderbezirk Akatsuki.

Dort für Ordnung zu sorgen ist die Aufgabe der Scards – Menschen mit göttlichen Tattoos.

Aufgrund unterschiedlicher Verständnisse von Gerechtigkeit geraten die Organisationen „Helios“, „Artemis“ und die „Spezialeinheit für öffentliche Sicherheit“ wiederholt aneinander. Eines Tages würden sie einander vertrauen lernen.

© GoHands, Frontier Works/Praeter-Project

The Case Study of Vanitas

THE CASE STUDY OF VANITAS

Wakanim
Untertitel [Folge 1–24]
Rohübersetzung für den deutschen Dub

Noé, ein junger Vampir, ist auf der Suche nach dem Buch des Vanitas, einem Grimoire, das in der Lage sein soll, Vampire mit einem Fluch zu belegen. Sein Weg führt ihn nach Paris, doch noch bevor er dort ankommt, wird er in einen Zwischenfall an Bord eines Luftschiffes verwickelt. Im Zentrum des Tumults steht Vanitas, seines Zeichens Arzt, der sich auf Vampire spezialisiert hat. Und ein einfacher Mensch. Doch in seiner Hand hielt er kein anderes als jenes Grimoire, nach dem Noé sucht …

© Jun Mochizuki ; SQUARE ENIX / "The Case Study of Vanitas" Project